Kostenlose Infos rund um die Uhr

Unser Gesundheitssystem ist eines der besten weltweit, dennoch nimmt der Abbau an Leistungen mit jeder weiteren Reform zu. Seit 1989 wurden in der gesetzlichen Krankenversicherung 10 Reformen durchgeführt und Reform ist dabei kein positiv besetztes Wort mehr. 

Beispiele die, im Internet zu recherchieren sind:

  • 1993 wurde die Zuzahlung bei allen Medikamenten eingeführt und die finanzielle Erstattung bei großen Zahnbrücken wurde abgeschafft. 
  • 1997 gab es keine Leistungen mehr für das Brillengestell und die Zuzahlungen bei Arzneimitteln wurden je nach Packungsgröße erhöht. 
  • 2004 keine Erstattung mehr von Medikamenten, die ohne Rezept gekauft werden; Praxisgebühr von 10€ wird eingeführt und 2013 wieder abgeschafft
  • 2004 nur noch Festzuschüsse für Zahnersatz, orientiert an der Standardtherapie 
  • 2007 Leistungskürzungen bei „selbstverschuldeten“ Krankheiten 
  • Gleichzeitig wurden die Beiträge in der gesetzlichen Krankenversicherung seit 1970 bis einschließlich 2019 jedes Jahr um 5,95% erhöht. 

Der Trend geht hin zu einem Grundschutz, was bedeutet, dass bessere Versorgung durch private Zusatzversicherungen geregelt werden muss. Hier kommt der Gesundheitsplan im Rahmen der Zukunftsstrategie genau richtig. Er umfasst bereits heute sehr viele Leistungen, wie Zahnersatz, Krankenhaustagegeld, die Möglichkeit auf Vorsorgeuntersuchungen, Kieferorthopädie u.v.m. Das Kernstück aus unserer Sicht ist, die Gesundheitsgarantie. Erhält Ihr Kind diese Garantie, kann es bis zum Alter von 49 Jahren seinen Gesundheitsplan an alle zukünftigen Änderungen in der gesetzlichen Krankenkasse ohne erneute Gesundheitsprüfung anpassen. Bitte lassen Sie das wirken! Seien Sie als Eltern bereits heute so vorausschauend und ermöglichen  Ihrem Kind diesen Gesundheitsplan im Rahmen der Zukunftsstrategie .

Wir sorgen als Eltern dafür, dass unsere Kinder keine „Quotenmenschen“ werden und ihr Gesundheitszustand darüber bestimmt, ob sie sich gut versorgen lassen dürfen oder nicht, ferner sparen wir als Eltern in den nächsten Jahren enorme zusätzliche Kosten, die bereits schon heute durch Kreditfinanzierungen aufgefangen werden.

Im Rahmen einer fundierten Zukunftsstrategie ist die Gesundheit Ihres Kindes das wichtigste Gut. 

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.